Bauherrenberatung / Baubegleitung für Neubau und Umbau

Grundlagen schaffen – zuerst Sanierungsbedarf klären und die Bausubstanz prüfen.

Ganz gleich, ob Sie ein neues Haus bauen oder eine alte Immobilie umrüsten möchten – Vorsicht ist besser als Nachsicht. Gerade in Sachen Energieeffizienz, Gebäude- und Raumklima können anfängliche Fehlentscheidungen und daraus resultierende Sanierungszwänge ganz schön teuer werden. Dabei sind Kälte, Zugluft, Feuchtigkeit, Schimmel und horrende Heizkostenabrechnungen kein Zufall, sondern oft die logische Konsequenz aus Planungs- oder Baumängeln. Und denen lässt sich vorbeugen.

Deshalb berate ich Sie oder Ihren Architekten bei Neubauten gerne auch schon während der Entwicklungsphase. In jedem Fall liefere ich Ihnen aber durchdachte Präventionskonzepte, die z. B. auch ästhetische Aspekte, das Lüftungsverhalten der Nutzer oder besondere Beanspruchungen in Sanitärbereichen mit einbeziehen. Und zwar genau passend für Ihr Objekt. Auch auf dem Sektor Brandschutz betreue ich Sie so sachverständig wie individuell. Denn optimale Prävention braucht mehr als O8/15.

Kontaktieren Sie uns für eine Bauherrenberatung / Baubegleitung für Neubau und Umbau.

Nächstes Thema:   Sanierung